Ergotherapie Markranstädt, Leipzig

Psychiatrie

 

1. Wer wird ergotherapeutisch behandelt?

In meiner Praxis werden psychisch kranke Patienten mit folgenden Krankheitsbildern behandelt:

  • psychotische, neurotische und psychosomatische Störungen
  • Depressionen
  • Suchterkrankungen
  • Essstörungen
  • Borderline Syndrom
  • Hirnorganisches Psychosyndrom
  • Altersbedingter Hirnabbau, z.B. Demenz, Alzheimer


2. Ergotherapeutische Behandlungsmaßnahmen

Eine Behandlung kann in der Praxis oder im Hausbesuch erfolgen und als Einzel- oder Gruppentherapie stattfinden.

Behandlungsmaßnahmen sind:

  • >Hirnleistungstraining nach dem Cogpack-Programm, nach Rigling und in Zusammenarbeit mit dem Verband des Deutschen Gedächtnistrainings  e.V.

  • Verbesserung von psychischen Grundleistungsfähigkeiten, wie Ausdauer, Orientierung, Merkfähigkeit und Belastbarkeit, Selbständigkeit in der Tagesstrukturierung, Konzentration und Aufmerksamkeit

  • Verbesserung seelischer Funktionen wie Initiative, Antrieb und Motivation, Interesse, Selbstvertrauen, Eigen- und Fremdwahrnehmung

  • Verbesserung kognitiver Funktionen wie Handlungsplanung und Handlungsdurchführung, Aufmerksamkeit und Gedächtnis

  • Verbesserung der zum Erhalt der Selbständigkeit erforderlichen Funktionen wie lebenspraktische Fähigkeiten und Orientierungs- und Wahrnehmungsfunktionen

  • Angehörigenberatung

  • Einsatz von handwerklich gestalterischen Maßnahmen

 

Ergotherapie Markranstädt, Leipzig
Ergotherapie Markranstädt, Leipzig
Ergotherapie Markranstädt, Leipzig
Ergotherapie Markranstädt, Leipzig

Unsere Kontaktdaten

Ergotherapie Brendel
Inh. Jana Petzold
Hordisstr. 3
04420 Markranstädt

Tel: 034205 / 418 383
Fax: 034205 / 418 384
eMail: ergotherapie-brendel@web.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8:00-17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ihr Weg zu uns - Wir freuen uns!